Waldeck

Die Entstehung verdankt die ehemalige Bergstadt Waldeck einem Ritter, der einst auf einem bewaldeten Hügel hoch über dem Edertal seine Burg baute. Da dieses auf gewachsenem Fels errichtete Bollwerk nicht allen Bediensteten Platz bot, entstand in ihrer unmittelbaren Nähe bald eine Ansiedlung, die heutige Stadt Waldeck. Nach dem Bau der Edertalsperre (1908 – 1914) entdeckten die Urlauber die natürlichen Schönheiten der Landschaft rund um Waldeck.

Stadtteile: Alraft, Dehringhausen, Freienhagen, Höringhausen, Netze, Nieder-Werbe, Ober-Werbe, Sachsenhausen, Selbach und Waldeck (6.823 Einwohner, Stand Juni 2015).


Waldeck
Bürger- und Tourismusbüro

Sachsenhäuser Straße 10
34513 Waldeck
Tel.: 05623 / 973 782
Fax: 05623 / 973 878
E-Mail: tourismus‎@waldeck.de
Web: www.waldeck.de

Das sollten Sie nicht verpassen

  • Edersee Bootsverleih

    Boote mieten

     

    Auf eigene Faust einen Ausflug auf dem Edersee unternehmen...

  • Eder-DraisineTipp

    Eder-Draisine

    Über die stillgelegten Bahnschienen entlang des Affolderner Sees...

Passend dazu

  • Edersee mit Blick auf Schloss Waldeck

    Video: Der Edersee