Diemelstadt

Der Gemeindeverbund Diemelstadt vereinigt die 9 Ortschaften Rhoden, Wrexen, Orpethal, Helmighausen, Hesperinghausen, Neudorf, Dehausen, Ammenhausen und Wethen mit rund 5.207 Einwohnern (Stand: Juni 2015).

Interessante Attraktionen einer 1000-jährigen Geschichte sind: Die Kirchenruine „Alt- Rhoden", das barocke Rhoder Schloss mit Schlossbrunnen und das Erbbegräbnis des Waldeckischen Fürstenhauses.

Zu den Sehenswürdigkeiten von Diemelstadt gehören diemelsächsische Fachwerkhäuser, die Wrexer Kirche mit 4 Kirchtürmen und auch die ehemalige Wasserburg im Stadtteil Helmighausen. Diemelstadt verfügt über zahlreiche kulturelle und sportliche Angebote. Zahlreiche Heimat- und Schützenfeste sowie jährliche Kram- und Viehmärkte sorgen für Abwechslung und Unterhaltung. Aufbauend auf der Mühlen- und Hämmertradition wurde Wrexen zum interessanten Gewerbestandort, besonders für die Papierindustrie.

Diemelstadt Verkehrsamt
Lange Straße 6
34474 Diemelstadt-Rhoden
Telefon: 05694 / 979833
Telefax: 05694 / 979826
E-Mail: info‎(at)diemelstadt.de
Web: www.diemelstadt.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Diemelstadt Rhoden Altstadt

    Video: Diemelstadt