Tag der Artenvielfalt

22. Mai 2018

Anlässlich des Tags der Artenvielfalt nimmt Nationalpark-Führerin Iris Dorn-Fehr die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihrer fünfstündigen Wanderung am Dienstag, 22. Mai, mit auf eine Entdeckungstour in die werdende Wildnis.

Treffpunkt zur kostenfreien Führung ist um 9:00 Uhr der Nationalpark-Eingang Kirchweg in Bringhausen.
Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Edertal-Bringhausen, Mitte aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt.
Teilnehmer denken bitte an festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung sowie Erfrischungsgetränke und Rucksackverpflegung für kleine Pausen unterwegs.
Es ist keine Anmeldung erforderlich, sodass auch Kurzentschlossene spontan teilnehmen können.
Je nach Teilnehmerzahl, Witterung und Kondition kann die Führung auch flexibel verkürzt werden.

Welche Tier- und Pflanzenarten gibt es im Nationalpark? – Diese Frage steht im Zentrum der Wanderung. Die Teilnehmer halten die Augen offen und suchen nach Inspirationen am Wegesrand: Ob zart und klein oder groß und mächtig, häufig übersehen, aber doch interessant und spannend – die Artenvielfalt der Flora und Fauna des Nationalparks ist gewaltig. Rechts und links des Weges gibt es Einiges zu entdecken und Nationalpark-Führerin Iris Dorn-Fehr hat dazu spannende Geschichten im Gepäck.

Weitere Informationen zum Nationalpark Kellerwald-Edersee unter www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

 

 

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

  • Baumkronenpfad am Ederseeganzjährig geöffnet

    Baumkronenweg

    Laufen Sie zwischen den Baumkronen und genießen Sie den Ausblick auf...

  • Die Außenansicht des Nationalparkzentrums Kellerwald-Ederseeab 25.3. täglich

    Nationalparkzentrum

    Ein Nationalpark-Highlight schlechthin....

Passend dazu

  • Video: Greifvogelschau