Befreit wie ein Kind

20. September 2018

Den Nationalpark spielerisch entdecken: Während einer geführten Wanderung mit Nationalparkführerin Ulrika Zeunert ist das am Donnerstag, 20. September, möglich.

Treffpunkt zur dreistündigen, kostenfreien Führung ist um 9:00 Uhr der Nationalpark-Eingang Kirchweg in Bringhausen. (Angabe für das Navi: Oberstraße in Bringhausen und diese dann bis zum Wanderparkplatz „Kirchweg“ durchfahren).
Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Edertal-Bringhausen, Mitte aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt.
Teilnehmer denken bitte an festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung und ausreichend Erfrischungsgetränke für kleine Pausen zwischendurch.

Wie unterschiedlich bewegen sich wohl Wildkatze, Feuersalamander und Kautz in der Dämmerung?  Was sind ihre Fähigkeiten, sich zu orientieren? Und auf welche Weise können wir das Imitieren? Ulrika Zeunert lädt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu ein, in die Rollen von Wildkatze, Feuersalamander und Kautz zu schlüpfen und das Pirschen der Tiere auszuprobieren. Vielleicht entdeckt die Gruppe auf der Pirsch auch ein paar Hirsche. In jedem Fall werden die Teilnehmer ins Staunen kommen über all die Schätze des Nationalparks, die es auf der Bloßenberg-Route und im Banfetal zu entdecken gibt.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen des Nationalparks und zum Nationalpark selbst unter: www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

  • 1.3.-15.11., Di-So

    Flugvorführungen

    an der Greifenwarte im WildtierPark Edersee....

  • Die BodenSchau präsentiert einen begehbaren Bodenausschnitt mit riesig vergrößerten Lebewesen der Unterwelt (Foto: Nationalpark Kellerwald-Edersee)täglich

    BuchenHaus

    Ein Nationalpark-Highlight für Kinder....

Passend dazu

  • Bad Wildungen