Ferienforschertage für Kinder – BuchenKlima auf SpurenSuche

13. und 14. Oktober 2020

Für Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren, 10:00 bis 16:00 Uhr

Anmelden jetzt möglich

Kinder von 8 - 12 Jahren können am Ferienforschertag, am Dienstag, 13. Oktober "Mit dem Ranger Markus Daume den Herbstwald erleben". 

Am Mittwoch, 14. Oktober dreht sich das Programm mit Tatiana Habich „Auf den Spuren der Nationalparktiere“ um die Bewohner der werdenden Wildnis. Die Kinder nähern sich mit allen Sinnen dem Schutzgebiet und erleben die Phänomene des Herbstes im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Bei diesem Programm können die Abstandsregeln gut eingehalten und die Wildnis hautnah erlebt werden.

Wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung sind nötig. Jede*r Teilnehmer*in muss eine eigene Mund-Nase-Maske mitführen, um kurzzeitig entstehende Sicherheitsabstände unter 1,5 m überbrücken zu können. Draußen besteht bei genügend Abstand keine Maskenpflicht. Die Veranstaltung dauert von 10 bis 16:00 Uhr.Treffpunkt ist das NationalparkZentrum Kellerwald, Weg zur Wildnis 1 in Vöhl-Herzhausen. Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen am Bahnhof Herzhausen oder an der Haltestelle Vöhl-Herzhausen NationalparkZentrum aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt.

Pro Kind wird ein Unkostenbeitrag von 5,20 € erhoben.
Anmeldungen sind telefonisch möglich unter 05621 9040 0 oder über die Anmeldefunktion unter www.nationalpark-kellerwald-edersee.de.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen des Nationalparks und zum Nationalpark selbst unter: www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Buchenkeimling im Nationalpark Kellerwald-Edersee im Waldecker Land (Foto: Nationalpark Kellerwald-Edersee)

    Video: Alte Buchenwälder

  • Bad Wildungen