Klein, aber oho! – Daumesdick - Familientheater und I-Kultur

2. Juli 2019

Haina Klosterkirche, 17 Uhr

Er ist klein, ganz klein, genauer gesagt, gerade mal so groß wie ein Daumen. Daumesdick ist sein Name. Aber oho, der Winzling hat es faustdick hinter den Ohren. Stefan Becker vom Spielraumtheater erzählt die Geschichte vom kleinen großen Helden, eine Geschichte, die so unglaublich ist, dass sie alles auf den Kopf stellt.

So meckert die Kuh Berta nur noch wie eine Ziege und legt aus Versehen sogar ein Ei. Da hilft als Therapie nur noch, die Geschichte noch einmal ganz von vorne zu erzählen. Das macht Bauer Anton, der weiß, mit verwirrten Kühen umzugehen und ein Händchen für allerkleinste Menschen und Geschichten hat.

Eine Geschichte über den eigenen Mut und das „Über-sich-Hinauswachsen“.

Das Familientheaterstück „Daumesdick“ ist eine Veranstaltung aus der Reihe I-Kultur, die der Kultursommer in Zusammenarbeit mit dem Landeswohlfahrtsverband Hessen zu dieser Saison ins Leben gerufen hat, mit dem Ziel, Menschen mit Behinderung die Teilhabe am kulturellen Leben zu ermöglichen und dieBegegnung von Menschen mit und ohne Behinderung fördert, um sie selbstverständlich werden zu lassen.
"Daumesdick" wird für die Bewohner der Einrichtungen vor Ort und für die Öffentlichkeit angeboten.

Spielraumtheater Kassel, Stefan Becker

Tickets: 6,00 Euro

Weitere I-Kultur-Programme:

Familienkonzert Hörsport für Jedermann
7. Juli, 15.00 Uhr, Spangenberg, Rittersaal im Schloss, 15.00 Uhr
21. Juli, Gudensberg, Freilichtbühne, 16.00 Uhr

Waldkonzerte
13. Juli 17.00 Uhr, Forst bei Burgwald-Ernsthausen, 17.00 Uhr

Vorverkauf
Kultursommer Nordhessen, Tel. 0561 988 393-99
HNA-Geschäftsstellen und Touristinfos der Region
online: www.reservix.de und www.kultursommer-nordhessen.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Eröffnung des Kultursommers NordHessen (Archivfoto: Copyright Jörg Lantelmé)

    Video: Kultursommer 2013