Winterwandertag in Willingen

17. - 20. Januar 2019

...in Willingen. Die vielen geführten Wanderungen werden sicher ein einzigartiges Erlebnis sein.

Die positiven Eigenschaften des Wanderns sind bestens bekannt. Aber wer glaubt, er kann seiner Gesundheit mit diesem Sport nur in den wärmeren Jahreszeiten etwas Gutes tun, der irrt.

Gerade im Winter, wenn die klare, gesunde Luft frostig an den Wangen hängt, kann man seinen Körper und seine Seele so richtig in Schwung bringen mit Winterwandern. Herz, Kreislauf, Gelenke, die Seele – alles kommt wieder ins Gleichgewicht, denn beim Winterwandern geht es neben dem Wandern auch um die Themen Wellness, Gesundheit, Spiel, Spaß und Naturerlebnisse.

Nach der erfolgreichen Premierenveranstaltung im Jahr 2014 veranstaltete der Deutsche Wanderverband (DWV) auch den 2. Deutschen Winterwandertag vom 19. bis 22. Januar 2017 und nun heißt es vom 17.- 20. Januar 2019 wieder „Zu Fuß den Winter“ genießen.

Im Winter kann man die Natur ganz anders erleben: Der Schnee überdeckt alles und bringt die Ruhe, die man dringend braucht. Man kann sich über die ungewöhnlichen Formen von Bäumen und Sträuchern freuen, wie sie nur der Winter zaubern kann, man kann einsame Spuren der Waldbewohner im Tiefschnee entdecken oder auf vereisten Bachläufen schlittern.

Während der Winterwandertage können die Teilnehmer auf geführten Wanderungen, die täglich stattfinden und unterschiedliche Ziele haben, die Region auf Schusters Rappen kennen lernen und das alles idealerweise in herrlich verschneiter Natur.

Mehr Informationen
Winterwandertag Willingen

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Winterlandschaft am Willinger Hochheideturm

    Video: Winter in Willingen

  • Video: Wandern in Willingen