Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Landau

14. - 16. Dezember 2018

Lassen Sie sich von Weihnachtszauber auf Schloss Landau begeistern.

Sobald Sie durch den historischen Torbogen gegangen sind, finden Sie sich in der wildromantischen Welt des Schloss Landaus wieder.

Am Freitagabend, den 14. Dezember 2018, werden die neuen Weihnachtszauberbuden mit einem feierlichem Glühweinanstich sowie süßen und deftigen Weihnachtsmarkt-Klassikern eröffnet.

Samstag und Sonntag können Sie von 11:00 bis 18:00 Uhr bei den Kunsthandwerkern in der Zehntscheune stöbern und letzte – oder erste – Weihnachtsgeschenke besorgen.

Ein Märchenerzähler wird auf dem Markt Klein und Groß in seinen Bann ziehen, der Landauer Posaunenchor sorgt für musikalische Untermalung, historische Tanzeinlagen wird es neben klassischer Live-Musik geben. Natürlich darf dabei der Besuch des Weihnachtsmannes nicht fehlen.

Programm

Freitag, 14.12., 18:00 - 20:00 Uhr
Ab 18:00 Uhr: Eröffnung mit feierlichem Glühweinanstich

Samstag, 15.12., 11:00 - 22:00 Uhr
Kunsthandwerkermarkt und traditioneller Kuchen- und Tortenverkauf in der Zehntscheune, Turnhalle (11:00 - 18:00 Uhr)
"Der Märchenkoch" - Märchen der Gebr. Grimm für Kinder ab 4 J. und Erwachsene, Eintritt frei, Turnhalle (15:20 Uhr, 16:00 Uhr, 16:40 Uhr, 17:20 Uhr)
"Haus am Walde" - klassische Musikstücke live (18:30 Uhr, 19:30 Uhr, 20:30 Uhr)

Sonntag, 16.12., 11:00 - 18:00 Uhr
Kunsthandwerkermarkt und traditioneller Kuchen- und Tortenverkauf in der Zehntscheune, Turnhalle (11:00 - 18:00 Uhr)
Landauer Posaunenchor (14:00 Uhr)
Historische Tanzgruppe Landau (15:00 Uhr)
Besuch vom Weihnachtsmann (16:00 Uhr)
Bekanntgabe der Tombola-Gewinner (17:00 Uhr)
Aussendung des Bethlehem Lichtes in der Landauer Kirche (18:30 Uhr)

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Porschetreffen auf dem Innenhof vom Barockschloss in Bad Arolsen anlässlich der Barockfestspiele.

    Video: Barocksonntag