35. Arolser Barock-Festspiele vom 12. bis 16. Mai 2021

Der Termin 20. - 24. Mai 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt!

„Beziehungs-Weisen“

Mit einem Kaleidoskop barocker Komponistenfreundschaften, nahen und fernen Klangvorbildern und ganz persönlichen Verbindungen zwischen Interpreten wartet das Programm der kommenden 35. Arolser Barock-Festspiele am Himmelfahrtswochenende vom 12. bis 16. Mai 2021 auf.

„Musik entsteht nicht im luftleeren Raum!“, so die künstlerische Leiterin Dorothee Oberlinger. „Komponisten erschufen ihre Musik nie aus dem Nichts oder einzig aus einer großen singulären Begabung – auch sie selbst waren beeinflusst von starken Vorbildern, Kollegen, Freunden oder von ihrer musikalischen Familie.“ Den vielen Facetten eben jener „Beziehungs-Weisen“ werden sich die Barock-Festspiele 2021 widmen.

Internationale Spitzenensembles sowie Solisten und Solistinnen machen in feinstem Originalklang in eigener künstlerischer Handschrift vielerlei Beziehungen sichtbar: Das Programm 2021 wird noch erarbeitet und rechtzeitig hier veröffentlicht.

Einige Künstler, deren Auftritt für 2020 geplant war, haben auch bereits für 2021 zugesagt!

Die Arolser Barock-Festspiele sind längst als wichtige „Marke“ in der deutschen Festivallandschaft etabliert und sind Anziehungspunkt für ein treues überregionales Publikum. Sie finden seit 1986 in ununterbrochener Reihe statt. Seit 2009 werden die Festspiele von der Blockflötistin und vielfachen Preisträgerin Prof. Dorothee Oberlinger künstlerisch geleitet.

Die Konzerte des musikalischen Hauptprogramms werden durch ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Kabarett, Führungen und vielem mehr ergänzt.

Bereits gekaufte Tickets für 2020Kunden, die Ihre Tickets im Touristik-Service erworben oder von dort geschickt bekommen haben, können ab sofort eine Rückerstattung per Banküberweisung anfordern. Hierfür wird ein Online-Formular auf www.bad-arolsen.de zur Verfügung gestellt. Alternativ kann der Ticketbetrag auch für die Arolser Barock-Festspiele gespendet werden. Rückzahlungsanforderung oder Spendenwunsch können auch gern formlos unter Angabe aller notwendigen Daten mitgeteilt werden.

Information, Auskunft und Kartenbüro:
Touristik-Service Bad Arolsen
Große Allee 24
34454 Bad Arolsen
Tel. 05691 801 233
Fax 05691 / 801 238
E-Mail: barockfestspiele‎(at)bad-arolsen.de
Web: www.arolser-barockfestspiele.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Porschetreffen auf dem Innenhof vom Barockschloss in Bad Arolsen anlässlich der Barockfestspiele.

    Video: Barocksonntag