Corona: Veranstaltungen Nationalpark und Naturpark sind abgesagt

Nationalpark Kellerwald-Edersee

Die Einrichtungen des Nationalparks sind bis Sonntag, den 19.04.2020 geschlossen. Dies gilt für den WildtierPark, das NationalparkZentrum und die KellerwaldUhr.

Das Nationalparkamt ist für diesen Zeitraum für Anfragen zu den Öffnungszeiten nur telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Bis dahin werden ebenfalls alle Veranstaltungen des Nationalparks nicht stattfinden. Diese Maßnahme soll eine rasche Verbreitung des Coronavirus und von COVID-19-Infektionen verhindern. Wir werden Sie hier auf dem Laufendem halten.

Kontakt:
E-Mail: info(at)nationalpark.hessen.de
Tel. 05621 752 490

Naturpark Kellerwald-Edersee

Aufgrund der aktuellen Umstände im Zusammenhang mit dem Corona Virus hat die Geschäftsleitung des Zweckverbandes folgende Regelung für im Veranstaltungskalender veröffentlichte Führungen und Exkursionen im Naturpark Kellerwald-Edersee getroffen:

Die Veranstaltungen vom 17. März bis einschl. 30. April finden nicht statt.

Diese Regelung beinhaltet auch die Führungen am Baumkronenweg Edersee (sonntagnachmittags) und die Führungen "Natur und Technik" (montags) in Kooperation mit der Edersee Touristik GmbH.

Alle Gäste werden um Verständnis gebeten für diese, der besonderen gesundheitsgefährdenden Situation geschuldeten Maßnahme.

Kontakt:
E-Mail: info(at)naturpark-kellerwald-edersee.de
Tel. 05621 969460

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Nationalpark und zum Nationalpark selbst finden Sie unter www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Naturpark und zum Naturpark selbst finden Sie unter www.naturpark-kellerwald-edersee.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Video: Geier im WildtierPark

  • Video: Neues Ottermännchen