Vortrag & Forum: Hessische Langschläfer: Ökologie, Spuren und Verbreitung der Bilche in Hessen

9. September 2020

Im Rahmen der Reihe Vortrag & Forum lädt der Nationalpark Kellerwald-Edersee am Mittwoch, 9. September, herzlich in das NationalparkZentrum Kellerwald ein.

Beginn des Vortrags ist 19:30 Uhr.
Treffpunkt: NationalparkZentrum Kellerwald, Weg zur Wildnis 1, Vöhl-Herzhausen
Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Vöhl-Herzhausen Nationalparkbahnhof / Vöhl-Herzhausen Nationalparkzentrum aus.

Bilche oder Schlafmäuse sind eine ganz besondere Gruppe unter den Nagetieren. In Hessen heimisch sind der recht häufige Siebenschläfer, der seltene Gartenschläfer und die kleine Haselmaus. In seinem Vortrag stellt Johannes Lang, Biologe am Institut für Tierökologie und Naturbildung die Besonderheiten der Schlafmäuse vor und erläutert die neusten Erkenntnisse zu ihrer Verbreitung in Hessen.

Veranstaltungen im Nationalpark und zum Nationalpark selbst finden Sie unter www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Video: Neues Ottermännchen