Rangerwanderung – Die Wanderwege, -pfade, -steige des Nationalparks

4. März 2018

Spurensuche auf der Ringelsberg-Route

Gemeinsam mit Nationalpark-Ranger Torsten Daume können die Teilnehmer seiner Wanderung am Sonntag, 4. März, das Reich der urigen Buchen erkunden.

Treffpunkt zur vierstündigen Tour ist um 13:00 Uhr der Nationalpark-Eingang Asel-Süd in Vöhl-Asel.
Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Vöhl-Asel, Süd aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt.
Teilnehmer denken bitte an wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und je nach Belieben kühle oder warme Getränke sowie Proviant für kleine Pausen unterwegs.

Die Wanderwege, -pfade und -steige des Nationalparks Kellerwald-Edersee werden Thema der kostenfreien Führung sein. Die Rundroute besticht durch ein Wechselspiel von Weit-, Aus- und Einblicken – das vor allem jetzt zur laubfreien Zeit seinen vollen Reiz entfaltet.

Alte Buchenwälder, UNESCO-Weltnaturerbe und werdende Wildnis können hautnah erlebt werden. Zudem gibt es Informationen zu Knospen und Bäumen sowie Spuren unserer heimischen Wildtiere im winterlichen Wald.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Nationalpark und zum Nationalpark selbst finden Sie unter www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Buchen im Nationalpark Kellerwald-Edersee

    Video: Naturschutzgroßprojekt