Rangerwanderung

4. Dezember 2021

Unterwegs auf dem Urwaldsteig Edersee und dem Brückengrundsteig

Ranger Markus Daume begleitet alle Interessierten am Samstag, 4. Dezember  von 12:30 bis 15:30 Uhr in das Reich der urigen Buchen. Zu bieten hat er neben tollen Naturerfahrungen und schönen Eindrücken von der werdenden Wildnis, allerhand spannende Informationen zum Nationalpark und seinen Waldflächen, die im Jahr 2011 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurden.

Treffpunkt zur kostenfreien Wanderung ist das NationalparkZentrum Kellerwald (Weg zur Wildnis 1, 34516 Vöhl-Herzhausen).
Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen am Bahnhof Herzhausen oder an der Haltestelle Vöhl-Herzhausen Nationalpark-Zentrum aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt.
Eine Anmeldung zu der Rangerwanderung ist erforderlich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Teilnehmer denken bitte an festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, genügend Erfrischungsgetränke und gegebenenfalls Rucksackverpflegung für kleine Pausen zwischendurch.

Wichtige Info:
Unter Angabe der Kontaktdaten ist bis mittags zwei Werktage vor der Wanderung (Donnerstag, 2. Dezember, 12 Uhr) eine Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer 05621 9040 0 oder mit der Anmeldefunktion auf der Internetseite www.nationalpark-kellerwald-edersee.de/de/veranstaltungen.
Bei allen Wanderungen muss ein Mund-Nasen-Schutz mitgeführt werden, falls an einer Engstelle Abstandsregelungen nicht eingehalten werden können.

Zum Verweilen und Betrachten lädt darüber hinaus die Sonderausstellung „Sonderaustellung – Invasive gebiets­-fremde Tier- und Pflanzen­arten in Hessen" ein. Auch hier ist eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Nationalpark und zum Nationalpark selbst finden Sie unter www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Video: Neues Ottermännchen