Der Siebenschläfer am Siebenschläfertag

27. Juni 2018

Auf der Suche nach dem Siebenschläfer

Gemeinsam mit Nationalpark-Führerin Ulrika Zeunert begeben sich die Teilnehmer ihrer abendlichen Tour am Siebenschläfertag, 27. Juni, auf die Pirsch.

Treffpunkt zur kostenfreien, zweieinhalbstündigen Führung ist um 19:30 Uhr der Nationalpark-Eingang Kirchweg in Bringhausen.
Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Edertal-Bringhausen, Mitte aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt.
Teilnehmer denken bitte an wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und Erfrischungsgetränke.
Es ist keine Anmeldung erforderlich, sodass auch Kurzentschlossene spontan teilnehmen können.

Wie sieht der Siebenschläfer aus? Wie bewegt er sich? Und warum wird das Wetter nach ihm benannt? – All diesen Fragen wird Ulrika Zeunert mit den Teilnehmern ihrer geführten Wanderung auf den Grund gehen.

Sie erzählt von der Legende der Sieben Heiligen Schläfer, schlägt die Brücke zu dem Tier  Siebenschläfer und geht auch auf den Zusammenhang mit der Bauernregel zum Wetter am Siebenschläfertag ein.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Nationalpark und zum Nationalpark selbst finden Sie unter www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

  • Baumkronenpfad am Ederseeganzjährig geöffnet

    Baumkronenweg

    Laufen Sie zwischen den Baumkronen und genießen Sie den Ausblick auf...

  • Die Außenansicht des Nationalparkzentrums Kellerwald-Ederseeab 25.3. täglich

    Nationalparkzentrum

    Ein Nationalpark-Highlight schlechthin....

Passend dazu

  • Video: Greifvogelschau