Familienwanderung am Tag des Baumes

25. April 2019

Eine Wanderung am Tag des Baumes am Donnerstag, 25. April, von 11:00 bis 15:00 Uhr.

Wie sehe ich einen Baum an und was entdecke ich darin? – Dieser Frage wird Nationalpark-Ranger Uwe Liehr gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihrer kostenfreien Führung auf den Grund gehen.

Treffpunkt ist um 11:00 Uhr der Nationalpark-Eingang Himmelsbreite in Vöhl-Harbshausen.
Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Vöhl-Herzhausen NationalparkZentrum oder Vöhl-Harbshausen aus.
Es ist keine Anmeldung erforderlich, sodass auch Kurzentschlossene spontan an der Wanderung teilnehmen können.
Teilnehmer denken bitte an wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und Erfrischungsgetränke.
Die Tour ist für Kinderwagen nicht geeignet!

Gemeinsam mit Ranger Uwe Liehr tauchen sie ein in das Reich der urigen Buchen und betrachten auf dem Weg ins Banfetal zwei verschiedene Baumarten – sowohl ältere, stattliche Bäume als auch knorrige und krüppelige. Dabei sind die Teilnehmer der Wanderung dazu eingeladen, ihre eigene Sichtweise auf den Baum zu formulieren und zu beschreiben, was sie in den unterschiedlichen Baumgestalten erkennen.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen des Nationalparks und zum Nationalpark selbst unter: www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

  • 1.3.-15.11., Di-So

    Flugvorführungen

    an der Greifenwarte im WildtierPark Edersee....

  • Die BodenSchau präsentiert einen begehbaren Bodenausschnitt mit riesig vergrößerten Lebewesen der Unterwelt (Foto: Nationalpark Kellerwald-Edersee)täglich

    BuchenHaus

    Ein Nationalpark-Highlight für Kinder....

Passend dazu

  • Bad Wildungen