Nationalpark riechen, fühlen, erleben

19. September 2021

Die besondere Führung am Sonntag, 19. September, mit einem Nationalpark-Ranger findet von 13:15 bis 15:45 Uhr statt.
Treffpunkt ist der Nationalpark-Eingang Himmelsbreite in Vöhl-Harshausen.
Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen am Bahnhof Herzhausen oder an der Haltestelle Vöhl-Harbshausen aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt.

Die Führung richtet sich insbesondere an Blinde und Sehbehinderte sowie deren Begleitpersonen, aber auch andere Teilnehmer sind herzlich willkommen und können sich der Tour anschließen.

Wichtige Info:
Unter Angabe der Kontaktdaten ist bis mittags zwei Werktage vor der Wanderung (Freitag, 17. September, 12 Uhr) eine Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer 05621 9040 0 oder mit der Anmeldefunktion auf der Internetseite www.nationalpark-kellerwald-edersee.de/de/veranstaltungen.
Bei allen Wanderungen muss ein Mund-Nasen-Schutz mitgeführt werden, falls an einer Engstelle Abstandsregelungen nicht eingehalten werden können.

Gemeinsam mit dem Ranger erkunden die Teilnehmer das Reich der urigen Buchen und erfahren allerhand über die Natur im Nationalpark. Teilnehmer denken bitte an festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung und Erfrischungsgetränke für kleine Pausen zwischendurch.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Nationalpark und zum Nationalpark selbst finden Sie unter www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

  • Baumkronenpfad am Ederseeganzjährig geöffnet

    Baumkronenweg

    Laufen Sie zwischen den Baumkronen und genießen Sie den Ausblick auf...

Passend dazu

  • Video: Greifvogelschau