Wildnisexkursion mit dem Ranger

18. Februar 2018

Eine Wildnisexkursion mit Nationalpark-Ranger Tom Kull findet am Sonntag, 18. Februar, statt.

Treffpunkt zur vierstündigen Wanderung ist um 10:00 Uhr der Nationalpark-Eingang Elsebach in Vöhl-Schmittlotheim.
Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle  Vöhl-Schmittlotheim, Elsebach aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt.
Die Teilnehmerzahl der kostenfreien Führung ist auf maximal 12 Personen begrenzt.
Eine Anmeldung ist bis spätestens Freitag, 16. Februar, 12 Uhr erforderlich: Telefonisch unter 05621/75249-0 oder per E-Mail an info(at)nationalpark.hessen.de. Mitzubringen sind Kondition für die vierstündige Tour, festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, eine Sitzunterlage und Proviant.

Die Rangertour führt in das Weltnaturerbe. Teilbereiche des Nationalparks gehören wie 77 andere Stätten weltweit zum größten, seriellen transnationalen Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas“.

Tom Kull zeigt den Teilnehmern diese besonderen Buchenbestände im Nationalpark und erzählt dabei allerlei Wissenswertes über das UNESCO-Weltnaturerbe.
 
Weitere Informationen zu Veranstaltungen des Nationalparks und zum Nationalpark selbst unter: www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

  • 1.3.-15.11., Di-So

    Flugvorführungen

    an der Greifenwarte im WildtierPark Edersee....

  • Die BodenSchau präsentiert einen begehbaren Bodenausschnitt mit riesig vergrößerten Lebewesen der Unterwelt (Foto: Nationalpark Kellerwald-Edersee)täglich

    BuchenHaus

    Ein Nationalpark-Highlight für Kinder....

Passend dazu

  • Video: Hirschbrunft im Kellerwald