Ferien-Forschertag mit dem Ranger

18. April 2019

Ein weiteres Angebot des Kinderferienprogramms findet am Donnerstag, 18. April, von 10:00 bis 16:00 Uhr am NationalparkZentrum Kellerwald statt: die Ferien-Forschertage mit Nationalpark-Ranger Markus Daume.

Tief in den Wäldern des Nationalparks Kellerwald-Edersee lebt sie, die Wildkatze. Wie schaut sie aus? Wo versteckt sie sich? Verwandelt euch im NationalparkZentrum in eine Wildkatze und findet in der Erlebnisausstellung erste Antworten auf eure Fragen.

Anschließend geht es raus in den Nationalpark, wo ihr als Wildkatze in die Tiefen des Buchenwaldes eintaucht und spielerisch noch mehr über sie erfahren könnt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5,20 Euro pro Kind.
Mitzubringen sind Rucksackverpflegung, Erfrischungsgetränke, wetterfeste Kleidung sowie festes Schuhwerk.
Mindestalter 7 bis 12 Jahre.
Treffpunkt ist am NationalparkZentrum Kellerwald (Weg zur Wildnis 1, 34516 Vöhl-Herzhausen).
Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen am Bahnhof Herzhausen oder an der Haltestelle Vöhl-Herzhausen aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt.
Um Anmeldung wird bis spätestens Montag, 15. April, telefonisch unter 05635-992781 oder per E-Mail unter Nationalparkzentrum(at)nationalpark.hessen.de gebeten.

Weitere Informationen zu Veranstaltungen des Nationalparks und zum Nationalpark selbst unter: www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Buchenkeimling im Nationalpark Kellerwald-Edersee im Waldecker Land (Foto: Nationalpark Kellerwald-Edersee)

    Video: Alte Buchenwälder

  • Bad Wildungen