18|02|2020

Auf, auf, ihr Wandersleut! - Bad Wildungen wird 2021 Wandertags-Hauptstadt

Nächstes Jahr in 2021 wird Bad Wildungen Wandertags-Hauptstadt und lädt unter dem Motto „Wild. Bunt. Gesund“ vom 30. Juni bis 5. Juli 2021 ein, die Erlebnisregion Edersee mit dem Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee und die Grimmheimat Nordhessen zu entdecken.

Wer nicht bis zum Juli warten will, startet im Mai mit dem 6. Uplandsteig-Wandermarathon in die Saison. Auch der Uplandsteig ist ein Qualitätsweg (Foto: Epr/Tourist-Info Willingen, Touristik Service Waldeck-Ederbergland)

Seit 1883 heißt es einmal im Jahr: „Auf, auf, ihr Wandersleut!“ Dann nämlich, wenn der Deutsche Wanderverband (DWV) zum Deutschen Wandertag bittet.

Nächstes Jahr in 2021 wird Bad Wildungen Wandertags-Hauptstadt und lädt unter dem Motto „Wild. Bunt. Gesund“ vom 30. Juni bis 5. Juli ein, die Erlebnisregion Edersee mit dem Natur- und Nationalpark Kellerwald-Edersee und die Grimmheimat Nordhessen zu entdecken.

Das Programm des Wandertages wird vielfältig und umfasst Natur-Erlebnis-, Gesundheits- und Stadt-Erlebniswanderungen sowie ein abwechslungsreiches Kirchen- und Kulturprogramm. Allein das Natur-Erlebniswandern besteht aus über 30 verschiedenen Angeboten.

Zu den Highlights zählt eine Wanderung auf dem Kellerwaldsteig, einem Qualitätswanderweg, der durch den Nationalpark Kellerwald-Edersee mit seinen urigen Naturwaldrelikten, über 1.000 reinsten Quellen und naturnahen Bächen, Felsfluren und Blockhalden führt.

Der ebenfalls vom DWV zertifizierte Urwaldsteig, der um den Edersee geht, kann ebenso erwandert werden. Er bietet wilde Natur auf Schritt und Tritt. Letzte echte Urwälder und der atemberaubende Ausblick auf die einzigartige Wald- und Seenlandschaft der Erlebnisregion Edersee und des Nationalparks erwarten die Wanderer.

Los geht die Wandersaison voraussichtlich jedoch schon im Mai 2021 mit dem 6. Uplandsteig-Wandermarathon des Upländer Gebirgsvereins. Zu bewältigen ist eine Strecke von 66 Kilometern. Auf Schusters Rappen erlebt man somit den gesamten vom DWV als Qualitätsweg zertifizierten Uplandsteig.

Alternativ bietet sich bei den Willinger Wanderwochen an drei Terminen im Juni, August und Oktober 2021 die Gelegenheit, die ganze Schönheit des Uplands und Sauerlands kennenzulernen. In Begleitung von erfahrenen Wanderführern erfährt man viel Interessantes über Land, Leute und Natur.

Wer gar nicht genug vom Wandern bekommen kann, für den ist das Extrem-Extrem-Wandern vom 17. bis 19. Juni 2021 genau richtig. Das stolze Ziel: 152 Kilometer in 48 Stunden. Die Tour geht von Heringhausen am Diemelsee nach Willingen, weiter nach Korbach und zurück zum Diemelsee. Die Teilnehmer erwartet eine einzigartige Extremerfahrung für Körper und Geist.

Mehr zu den einzelnen Wander-Events und Routen erfährt man unter www.waldecker-land.de, www.willingen.de/wandern, www.extrem-extrem.de und www.deutscherwandertag2021.net.