Corona

Wichtige Informationen von uns für Sie!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Partner der Tourismuswirtschaft,

wir von der Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH verfolgen die Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sehr genau und auch wir haben entsprechende Vorkehrungen getroffen.

So möchten wir dazu beitragen die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Dienstreisen und dienstliche Termine außer Haus werden auf ein Mindestmaß reduziert. Besprechungen werden telefonisch oder online durchgeführt.

Wir stellen unsere Betriebsabläufe und Arbeitszeitmodelle auf die neue Situation ein, damit unsererseits sichergestellt werden kann, dass der Geschäftsbetrieb und die Kommunikation mit Ihnen aufrechterhalten werden kann.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH
(Letzte Aktualisierung dieser Seite: 14. Januar 2021)


Bundesregierung

Beschluss der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungscheffinnen und Regierungschefs der Länder am 5.1.2021.

Informationen der Bundesregierung zur Corona-App
Muster-Quarantäneverordnung
der Bundesregierung

Informationen des Landkreises Waldeck-Frankenberg zum Corona-Virus finden sie hier.

Robert-Koch-Institut (RKI) - Dashboard (Covid19-Auswertungen)

Land Hessen

Nach den Beratungen von Bund und Ländern am 5.1.2021 hat das Land Hessen neue Beschlüsse gefasst. Hier die Presse-Information vom 6.1.2021.

24. Verodnung zur Anpassung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus (Gesetz- und Verordnunsgblatt für das Land Hessen - 8. Januar 2021)
Neu! Lesefassung der Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung (Stand 11.1.2021)
Auslegungshinweise
zur Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte und des Betriebs von Einrichtungen und Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie (Corona-Kontakt-und Betriebsbeschränkungsverordnung, Stand 11.1.2021)

Das hessische Eskalationskonzept im Ampelsystem.
Fragen und Antworten zu den wichtigsten Regelungen.

Aktuelle Orientierungshilfen, Informationen über Entwicklungen, Informationen zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen und zur Unterstützung der regionalen Wirtschaft.

Deutscher Tourismusverband
DTV-Infos zu Hygienekonzepten

Corona-Navigator
Tourismus-Wegweiser

DEHOGA Bundesverband
DEHOGA Hessen
Wiedereröffnung des Gastgewerbes in Hessen - Fakten - Fragen und Antworten (15. August 2020)


Deutscher Industrie- und Handelskammertag DIHK

Bundeswirtschaftsministerium
Informationen über die außerordentliche Wirtschaftshilfe für den Monat November 2020.
Die Bundesregierung hat für kleine und mittelständische Unternehmen weitere Liquiditätshilfen vorgesehen.
Über­brückungs­hil­fe wird ver­län­gert, aus­ge­wei­tet und ver­ein­facht (20.9.2020)
Hier die Infos zur Überbrückungshilfe II (September - Dezember 2020)
Novemberhilfe weiter konkretisiert - Überbrückungsgeld III kommt (Januar - Juni 2021)
Verbesserte Überbrückungshilfe III (laut Beschluss der Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder vom 13.12.2020)

Arbeitsagentur Kurzarbeitergeld

Ergänzend werden Kredit- und Bürgschaftshilfen als Liquiditätshilfen über die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (www.wibank.de) und die Bürgschaftsbank Hessen (www.bb-h.de) und die KfW (www.kfw.de) angeboten.
KfW-Schnellkredit (ab 9.11.2020)

Förderung für Gastronomiebetriebe finden Sie hier.

Informationen zu steuerlichen Hilfsmaßnahmen für alle von der Corona-Pandemie betroffenen Unternehmen finden Sie auf der Seite des Bundesfinanzministeriums.

 

 

 

 

Passend dazu

  • Corona-Warn-App der Bundesregierung

  • Video: NDR Coronavirus Update