27. - 29. Januar 2017: FIS Weltcup Skispringen Willingen

Die 1925 erbaute Mühlenkopfschanze wurde im Jahr 1999/2000 komplett modernisiert und ist heute die größte Großschanze der Welt. Alljährlich trifft sich hier die Weltelite der Skispringer um Weltcup-Punkte zu sammeln. Spannende Unterhaltung, die Sie live miterleben können! Ein unvergessliches Erlebnis: das Skispringen in Willingen!

Standseilbahn und Personenaufzug im Anlaufturm erleichtern den Weg nach oben und bieten dem Besucher außerhalb der Wettkampfzeiten einen herrlichen Blick über die imposante Anlage der Mühlenkopfschanze.

Die internationale Créme de la Créme der Skispringer trifft sich vom 27. bis 29. Januar 2017

Der Weltcup bildet den Auftakt zur TelDaFax FIS-Team-Tour. Gesprungen wird auf der Mühlenkopfschanze, der größten Großschanze der Welt. An diesem Wochenende werden hier die Sieger im Einzel-Weltcup und im Team-Weltcup ermittelt.

Weitere Auskünfte zum Weltcup-Skispringen unter www.weltcup-willingen.de

Sobald der offizielle Vorverkauf beginnt, informieren wir Sie!

Offizieller Wettkampfplan (Änderungen vorbehalten)

Freitag, 27.01.2017 - Einzel-Weltcup
12:00 Uhr: Einlass
14:00 Uhr: Offizielles Training
16:15 Uhr: Qualifikation
Anschließend Musikfeuerwerk

Samstag, 28.01.2017 - Team-Weltcup
11:00 Uhr: Einlass
15:00 Uhr: Probedurchgang
16:00 Uhr: 1. Wertungsdurchgang
Anschließend Finaldurchgang
Anschließend Siegerehrung im Stadion

Sonntag, 29.01.2017 - Einzel-Weltcup
10:00 Uhr: Einlass
13:30 Uhr: Qualifikation
15:00 Uhr: 1. Wertungsdurchgang
Anschließend Finaldurchgang
Anschließend Siegerehrung im Stadion

Tagesgäste, die mit dem eigenen PKW anreisen, werden zum Parken eingewiesen. Der eingerichtete Park+Ride-Busshuttle ist mit einer gültigen Eintrittskarte aus dem Vorverkauf kostenfrei.

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Willingen im Weltcupfieber

    Video: Weltcup-Fieber