Luftkurort Vöhl-Oberorke

Mit knapp 100 Einwohnern ist Oberorke der kleinste Stadtteil der Gemeinde Vöhl. Er wurde 1577 erstmals urkundlich erwähnt.

Der staatlich anerkannte Luftkurort liegt auf einer Erhebung im idyllischen Orketal, welches sich, gleich einer landschaftlichen Oase, seine natürliche Unberührtheit erhalten konnte.

Eingebettet in eine herrliche Berglandschaft mit zwei Burgen und einem Schloss, umgeben von wildreichen Laub- und Nadelwäldern in einer vom Wetter begünstigten Lage, lässt sich ein Aufenthalt in Oberorkes mildem Reizklima besonders gut genießen.
Einwohner ca. 100, Höhe 300 m, Fläche 4,31 km².

Kontakt:
Edersee Touristic GmbH
Hemfurther Straße 14
34549 Edertal-Affoldern
Tel. 05623 / 999 80
Fax: 05623 / 999 830
E-Mail: info(at)edersee.com
Web: www.edersee.com