Upländer Bauernmolkerei

Die Produkte sind aus anerkannt ökologischem Landbau und haben Bioland Qualität. Das heißt, die Milch stammt von Kühen, die artgerecht gehalten werden. Sie verfügen über ausreichend Bewegungsfreiraum, Stroheinstreu im Liegebereich, natürliches Licht und werden mit ökologisch angebauten Erzeugnissen gefüttert. Die so erzeugten Milchprodukte erhalten ihre geschmackliche Qualität durch eine schonende Verarbeitung unter Verzicht auf Konservierungsstoffe und Stabilisatoren. Bio-Betriebe dürfen und wollen keine Gentechnik einsetzen. Damit  ist der Bio-Landbau eine verlässliche Alternative für Lebensmittel ohne gentechnische Veränderungen. Zudem erhalten die Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern für die Bio-Milch einen fairen Preis.

Im Milchladen der Upländer Bauernmolkerei erhalten Sie neben Milch & Milchprodukten aus eigener Herstellung eine reichhaltige Auswahl an regionalen und fairen Erzeugnissen aus ökologischer Herstellung wie Käse, Wurst, Wein, Honig, Brot, Obst & Gemüse sowie eine Auswahl an Geschenkartikeln.

Sonstiges:
Besuchen Sie auch das Upländer Milchmuhseum im alten Molkereigebäude der Usselner Molkerei. Es zeigt nicht nur einen dieser kühlen Milchschränke, es führt den Besucher bis zu den Anfängen der "weißen Quelle des Lebens" zurück.
Ein Rundgang durch die Räume der ehemaligen Usselner Molkerei zeigt neben ehemaligen Molkereigeräten historische Exponate aus dem Alltag der häuslichen Milchverarbeitung, Milchgefäße aus Afrika und vielerlei Kuhriosa rund um die Milch.
Die Entwicklung der "Upländer Gebirgsmolkerei" von damals zur heutigen Upländer Bauernmolkerei GmbH spielt in der Ausstellung ebenso eine Rolle wie  biologische Land- und Milchwirtschaft und gesunde Ernährung mit natürlichen Produkten.

Öffnungszeiten:

  • Di. – Fr.    > 10.00 – 17.00 Uhr
  • Sa. – So.  > 11.00 – 17.00 Uhr
  • Montag ist Ruhetag

Upländer Bauernmolkerei
Korbacher Straße 6
34508 Willingen - Usseln
Tel. 05632 / 94860
Fax 05632 / 948630
E-Mail: info‎@bauernmolkerei.de
Web: www.bauernmolkerei.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Produktpalette der Upländer Bauernmolkerei

    Video: Einblick in die Produktion