Kugelsburg

Die Kugelsburg wurde Ende des 12. Jahrhunderts im Auftrag des Abts Wilukind von Corvey im romanischen Baustil errichtet.

Die Burg wechselte in den darauf folgenden Jahren mehrfach seine Besitzer, bis die Stadt Volkmarsen 1885 die Reste der Burg und die zugehörigen Ländereien kaufte.

Die vor den Toren der Stadt Volkmarsen gelegene Kugelsburg ist mit ihrem besteigbaren Turm und dem rustikalen Gastronomieangebot eine echte Attraktion.

 

Die Aussichtsplattform und das kostenlose Fernrohr ermöglichen einen fantastischen Blick auf Volkmarsen und Umgebung. Der Innenhof und der “Hexenkeller“ vermitteln einen Eindruck aus der Zeit des Mittelalters.

Ab Mai finden an diversen Wochenenden Ritterlager für Kinder mit einem umfangreichen Programm auf der Kugelsburg statt. Näheres und weitere Termine hier oder Telefon Mobil 0173 4629321.

Kontakt:
Helmut Bremer
Kugelsburg 1
34471 Volkmarsen
Tel. 05693 / 1770
Mobil 017 / 13764994
E-Mail: info(at)kugelsburg.de
Web: www.kugelsburg.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Video: Kugelsburg