Bad Arolser Weihnachtsmarkt

30. November - 3. Dezember 2017

Vielfalt und Kreativität beim größten Weihnachtsmarkt der Region Twistesee

Idylle statt Rummel, handgefertigte Einzelstücke statt Massenware: Mit diesem Konzept sorgt der Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz im Herzen von Bad Arolsen für einen unverwechselbaren Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit. Bei den gestalteten Sitzmöglichkeiten, den atmosphärischen Terrassenheizungen und teilüberdachten Bereichen lohnt sich der Besuch bei jedem Wetter.

Das heimelige Weihnachtsmarkt-Dorf auf dem Areal rund um die evangelische Stadtkirche liegt mitten in der Barockstadt – in direkter Nachbarschaft zu den Geschäften in der Schloss- und Bahnhofstraße. Seit 34 Jahren bietet dieser Markt mit seiner Mischung aus Tradition, Charme und weihnachtlichem Flair ganz besondere Erlebnisse für Jung und Alt.

Auch in diesem Jahr präsentieren sich rund um die Kirche ca. 60 Aussteller mit ihren individuell gestalteten Ständen, mit allem was das vorweihnachtliche Herz begehrt. Hinzu kommen die Bad Arolser Hobbykünstler, deren Kunstwerke an diesem Wochenende an rund 30 Ständen im Bürgerhaus bewundert werden können.

Auch das gastronomische Angebot lässt keine Wünsche offen. Ob Flammk-chen, Champions, Gulaschsuppe, Steaks, Waffeln oder Crêpes – alle Speisen werden vor Ort frisch zubereitet. Und die Vorgaben des Veranstalters sorgen dafür, dass der Winzer-Glühwein vor allem nach Wein schmeckt.

Neben origineller Handwerkskunst und kulinarischen Gaumenfreuden bietet der Weihnachtsmarkt Unterhaltung für die ganze Familie. Auf der Aktionsbühne sorgen Musikdarbietungen der heimischen Grundschulen und Kindergärten für glänzende Augen. Dabei ist die Bühne nicht nur Anlaufpunkt für die Kleinen. Musikliebhaber kommen an allen Abenden, aber auch am Sonntagnachmittag auf ihre Kosten. Hier präsentieren sich wechselnde Künstler mit ihren musikalischen Darbietungen bei dezenter Kirchplatzbeschallung.

Highlights auf der Open-Air-Bühne

Ein neues musikalisches Programm des diesjährigen Weihnachtsmarktes wird von unterschiedlichen Künstlern gestaltet.
Details zu den Terminen und Auftritten folgen.

Barrierefreier Weihnachtsmarkt

Die Weihnachtsmarktstände sind so weit auseinander gezogen, dass viel Raum für Bewegung und Begegnungen vorhanden ist. Gehbehinderte Gäste können so den Weihnachtsmarkt uneingeschränkt genießen. Auf allen Weih-nachtsmarktflächen sorgen Kabelbrücken für zusätzliche Sicherheit. Eine be-hindertengerechte Toilette befindet sich im Bürgerhaus und direkt hinter dem Gebäude der ehemaligen Post.

Verkaufsoffener Sonntag

Am Sonntag öffnen von 13:00 bis 18:00 Uhr die Ladengeschäfte ihre Pforten und laden zum Bummeln und vorweihnachtlichen Shoppen in der historischen Innenstadt ein.

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

  • 2016/2017

    Übersicht

    der Highlights an Veranstaltungen...

Passend dazu

  • Porschetreffen auf dem Innenhof vom Barockschloss in Bad Arolsen anlässlich der Barockfestspiele.

    Video: Barocksonntag