Eder-Bike-Tour

11. Juni 2017

Der Fahrradspaß für die ganze Familie entlang der Eder auf dem Ederradweg

Am 11. Juni 2017 heißt es wieder: Auf die Räder, fertig, los!

Der beliebte und jährlich stattfindende Raderlebnistag „Eder-Bike-Tour“ lädt wieder zum Radeln entlang der Eder ein. Auf dem Eder-Radweg können Radfahrer das Edertal auf 128 km zwischen Hatzfeld (Eder), Frankenberg (Eder), Edersee, Fritzlar und Grifte (Edermündung) genießen.

Die Eder-Bike-Tour wurde bereits in den letzten Jahren zu einem Besuchermagneten und lockte jeweils mehrere tausend Teilnehmer an.
Der Fahrradspaß für die ganze Familie entlang der Eder auf dem Eder-Radweg.
Der Radweg ist gut ausgebaut und beschildert, fast ohne Steigungen und daher für die ganze Familie geeignet.

Sie starten an der Grenze am Sportfeld Beddelhausen oder direkt in Hatzfeld (Eder) auf dem Eder-Radweg durch das Waldecker Land und das Kurhessische Bergland und radeln bis zur Edermündung in Grifte oder in umgekehrter Richtung.

Ob man nun die ganze Strecke radeln möchte, egal in welche Richtung oder nur einen Teilabschnitt wählt, es geht nicht um Bestzeiten, sondern nur um Spaß.
Wie in jedem Jahr wird es auf dem Eder-Radweg Stempelstellen, kulinarische Spezialitäten, Erfrischungen aus der Region und besondere Aktionen geben. Sie machen den Ausflug durch das Edertal wieder zu einem einzigartigen Erlebnis.
Es besteht die Möglichkeit, entweder mit dem Fahrrad wieder an den Ausgangspunkt zurück zu radeln oder wo es möglich ist, den Bus- oder Zugverkehr zu nutzen.

Wer auf seinem Fahrradpass mindestens drei Stempel hat, nimmt an einer Verlosung für Fahrradgutscheine teil.

Weitere Informationen folgen.

Kontakt
Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH
Gabriele Garthe
Südring 2
34497 Korbach
Tel. 05631 / 954 362
Mail: garthe(at)waldecker-land.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

Passend dazu

  • Der Innenhof von Schloss Waldeck am Edersee

    Video: Schloss Waldeck