Mit dem Ranger in den Nationalpark

9. Juli 2017

Am Sonntag, den 9. Juli, lädt Ranger Hermann Bieber zu einer spannenden Exkursion auf den geschichtlichen Spuren rund um die Quernst ein.

Treffpunkt zur dreistündigen Tour ist um 10:00 Uhr der Nationalpark-Eingang Quernstgrund in Frebershausen.
Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Zur Quernst aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Teilnehmer denken bitte an festes Schuhwerk sowie Erfrischungsgetränke.

War das Quernst-Plateau, bevor die Höhenkirche und die Begräbnisstätte entstanden, früher ein heidnischer Kultplatz? Wie gestaltete sich im Mittelalter das Leben der Menschen in den Walddörfern? Wie kam es zum Verfall der großen, sogar zweitürmigen Quernstkirche? Ranger Hermann Bieber kennt zahlreiche spannende Sagen und Mythen rund um diesen kulturhistorischen Ort im Nationalpark.

Während des Aufstiegs durch das idyllische Waldwiesental von Frebershausen zur Quernst taucht Ranger Hermann Bieber gemeinsam mit den Teilnehmern in eine spannende Waldhistorie ein. Angekommen auf dem Plateau mit der auf historischem Platz neu erbauten Quernst-Kapelle, werden die Wanderer bei gutem Wetter mit einer schönen Aussicht von der Hochebene belohnt.

Im Norden lässt sich die Waldecker Tafel, auf der die Stadt Korbach erbaut wurde, entdecken. Die Berge des Kellerwaldes erstrecken sich im Osten, im Westen schauen die Teilnehmer bis zu den Höhenzügen des Rothaargebirges.
Im Ruhlauber tauchen die Wanderer anschließend tief in die alten Buchenwälder ein, die als UNESCO-Weltnaturerbe zu den Schatzkammern des Nationalparks gehören.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Nationalpark und zum Nationalpark selbst finden Sie unter www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

  • Die BodenSchau präsentiert einen begehbaren Bodenausschnitt mit riesig vergrößerten Lebewesen der Unterwelt (Foto: Nationalpark Kellerwald-Edersee)täglich

    BuchenHaus

    Ein Nationalpark-Highlight für Kinder....

  • Baumkronenpfad am Ederseeganzjährig geöffnet

    Baumkronenweg

    Laufen Sie zwischen den Baumkronen und genießen Sie den Ausblick auf...

Passend dazu

  • Video: Greifvogelschau