Bäume können sich nicht begegnen – aber Menschen

3. Juni 2017

Am Samstag, den 3. Juni, lädt Nationalpark-Führerin Rita zu einer dreieinhalbstündigen Begegnung mit dem Urwald ein.
Treffpunkt
ist um 13:45 Uhr der Nationalpark-Eingang in Asel-Süd.
Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen an der Haltestelle Vöhl-Asel, Süd aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt.
Für die Wanderung ist festes Schuhwerk erforderlich.
Teilnehmer denken bitte an wetterangepasste Kleidung sowie Erfrischungsgetränke.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die philosophische und ca. sieben Kilometer lange Wanderung durch Hessens einzigen Nationalpark steht unter dem Motto „Bäume können sich nicht begegnen - aber Menschen”.

Rita Wilhelmi wird gemeinsam mit den Wanderern den Wahrheitsgehalt dieses afrikanischen Sprichwortes überprüfen. Können sich Bäume wirklich nicht begegnen? Sind sie durch verwandtschaftliche Bande miteinander verbunden oder stehen sie in Konkurrenz zueinander? Die Teilnehmer können gemeinsam mit Rita Wilhelmi erörtern, was einen Urwald ausmacht und wann ein Wald "ordentlich" ist. Ist vielleicht der „wilder werdende Wald“ einer der ordentlichsten, weil er sich natürlich und vom Menschen unbeeinflusst entwickeln kann?

Nationalpark-Führerin Rita Wilhelmi begibt sich mit den Teilnehmern von Asel-Süd über den Bärenbach zu den Urwaldrelikten der Wooghölle. In dieser UNESCO-Weltnaturerbefläche zeigen sich den Wanderern Waldbilder von beeindruckender Ursprünglichkeit.

Mächtige Ahornbäume und mehrstämmige Linden in den Schluchten wechseln sich mit bizarren Buchengestalten auf Felsvorsprüngen ab. Anschließend geht es wieder hinab ins  Banfetal und auf dem Seeuferweg zurück zum Ausgangspunkt. Immer wieder schimmert das Wasser des Edersees durch das zarte Buchengrün.

Weitere Informationen zum Nationalpark Kellerwald-Edersee unter www.nationalpark-kellerwald-edersee.de

 

 

weiterlesen

Das sollten Sie nicht verpassen

  • Baumkronenpfad am Ederseeganzjährig geöffnet

    Baumkronenweg

    Laufen Sie zwischen den Baumkronen und genießen Sie den Ausblick auf...

  • Die Außenansicht des Nationalparkzentrums Kellerwald-Ederseeab 25.3. täglich

    Nationalparkzentrum

    Ein Nationalpark-Highlight schlechthin....

Passend dazu

  • Video: Greifvogelschau